Ich bin schwanger!


Ich bin schwanger. Es fühlt sich komisch an, diese Worte zu schreiben, achten mein Mann und ich doch penibel darauf, dass es noch niemand erfährt, bevor wir „auf der sicheren Seite“ sind. Doch die Anonymität des Internets macht es mir leicht, zumindest auf diese Weise ein Ventil für diese Neuigkeit zu finden, die doch so„Ich bin schwanger!“ weiterlesen

Was tun gegen Langeweile im Lockdown – von Sport über Serien zu Podcasts.


Womit beschäftigt ihr euch seit Corona unsere aufregende, schnelllebige Alltagswelt in eine quasi stillstehende, zähe Masse an identisch aussehenden Tagen verwandelt hat? Ich persönlich würde natürlich gern zur Fraktion „Corona-Baby-Boom“ gehören, wie ihr wisst, hat sich das ja leider zunächst erledigt. Trotzdem habe ich mich im vergangenen Jahr unglaublich intensiv mit dem Thema Kinderwunsch auseinandergesetzt,„Was tun gegen Langeweile im Lockdown – von Sport über Serien zu Podcasts.“ weiterlesen